Bärlauchbutter

 

 

BÄRLAUCHBUTTER

  

 


 

 

 

ZUTATEN 

 

Butter 

Bärlauch

Sonnenblumenöl

Zitronenabrieb

Salz& Pfeffer

 

 


 

 

 

und so wird's gemacht: 

 

Bärlauch fein hacken. 

Zimmerwarme Butter mit dem Bärlauch , Salz, Pfeffer und etwas Zitronenschale verrühren. 

Nach Belieben mit essbaren Blüten verfeinern. 

 

 

 

Schmeckt echt köstlich am Brot und ist ,portionsweise eingefroren, auch richtig lange haltbar. 

Zur nächsten Grillerei hat man so auch gleich eine tolle Kräuterbutter parat.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0