Bananen-Pancakes

BANANEN- PANCAKES vegan

 

 


 

ZUTATEN  

 200g Mehl

1 TL Backpulver 

½ TL Natron

eine Prise Salz

etwas Vanille

250ml Pflanzenmilch  

1 reife Banane 

 


 

Und so wird’s gemacht:

 

Alle trockenen Zutaten vermischen. 

Die Banane mit der Milch pürieren und in die Mehlmischung rühren.

 

Eine Pfanne mit etwas Öl heiß werden lassen und mit einem Schöpfer kleine Portionen Teig hineingießen, so dass 3-4 Pancakes entstehen. Bei mittlerer Hitze auf einer Seite backen bis sich kleine Bläschen bilden, dann wenden und auch auf der anderen Seite goldbraun backen.

 

 

Mit Ahornsirup, Honig, Schokoladensauce oder frischen Früchten servieren. 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0